Backofenliebe... oder
Spinatquiche mit Mozarella und Paradeisern

Backofenliebe? Was bitte ist Backofenliebe?

Backofenliebe ist, wenn man in eine neue Küche samt leistungsstarker Dunstabzugshaube mit Abluft (nicht Umluft) investiert, diese aber noch nicht angeschlossen ist.
Das Backrohr ist jetzt mehr oder weniger im Dauereinsatz, denn ich versuche mit aller Kraft diverse Küchendämpfe zu vermeiden. Ist ja alles neu und es macht mich etwas nervös wenn es dampft und raucht. Ist ja alles frisch ausgemalt und so....

Spinatlieferung und wie es dann weiterging!

Gestern habe ich von einer Nachbarin einen Sack voll frischem ("mehr Bio geht nicht") Spinat aus ihrem Garten bekommen. Beim fast schon meditativem Zupfen, und Zupfen, und Zupfen..... habe ich mir überlegt, was ich daraus zaubern könnte.
Das Ergebniss: Spinat + Backrohr = Spinatquiche

Beim Verzehr ist mir aufgefallen, dass die einzigen Zutaten aus dem Supermarkt Mozarella und Creme fraiche waren. Alles andere stammt von regionalen Biobauern, Nachbarn, Bekannten/Freunden, und aus meinem Garten.



Das Rezept ist ganz einfach:

Folgende Zutaten werden benötigt:

Für den Teig:
150 g Vollkornmehl (Weizen oder Dinkel, eventuell eine kleine Menge durch Amaranth erstzen)
100 g Butter
1 Ei
Prise Salz

Für die Füllung:
400 g frischen Blattspinat geschnitten
1-2 Zwiebeln
1 große Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer
Muskat 
75 g Créme fraiche
2 Eier
1 Pck. Mozarelle

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbteig kneten und im Kühlschrank 30 Minuten rasten lassen. Ausrollen, in die gefettete Form legen, und einen Rand formen.
Zwiebel und Knoblauch in Öl anschwitzen, den geschnittenen Spinat beimengen und würzen. Mit den restlichen Zutaten gut vermischen und die Masse auf dem Teig verteilen.
Die Quiche wird nun im vorgeheizten Backrohr bei 180° (Ober/Unterhitze) ca. 30 Minuten gebacken.
Dekoriert habe ich mit gebratener Krauspetersilie.

Wenn Begeisterung belohnt wird

Und weil ich so begeistert von dem köstlichen Spinat war, habe ich am Abend gleich noch einen bekommen? Was ich jetzt mache? Zupfen und Zupfen und Zupfen...



Nicht vergessen: Bis 6. Juni läuft noch meine Verlosung. 

Zu gewinnen gibt es ein Buch!!

Mehr Infos findest du hier.


Weitere tolle Rezepte findet ihr bei Glücksmomente!


Image and video hosting by TinyPic

0 Kommentare

Schön, dass du da bist!
Ich freue mich über ein paar nette Zeilen von dir!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Blogroll

Schriftgröße