Topfenauflauf mit Apfel

Freitags gibt es in unserem Kindergarten kein Mittagessen.
Und weil der große Bub sooo eine Naschkatze ist, plane ich an diesem Tag meistens eine Süßspeise ein.

Heute gab es Topfenauflauf!


Hier findest du das Rezept


Zutaten:
50g Butter
100g Grieß
500g Magertopfen
150g Zucker
3 Eier
1 Pck. Vanillezucker
400g Apfel und/oder 2 Hände voll Rosinen
Saft von einer halben Zitrone
15 g Semmelbrösel
15 g Butterflocken

Zubereitung:
Backrohr auf 200° vorheizen.

Das Eigelb vom Eiklar trennen.
Butter erwärmen, Zucker dazu, schaumig rühren. Grieß, Topfen, Eigelb und Vanillezucker beimengen.

Die Äpfel waschen, schälen, in kleine Stücke schneiden und sofort mit der Masse vermischen, damit die Äpfel nicht braun werden.
Eventuell Rosinen beimengen.
Die Zitrone auspressen und den Saft dazu geben.
Eiklar zu Schnee schlagen und untere die Masse heben. Vorsichtig verrühren, bis alles gut vermischt ist.
Die Masse in eine Form füllen, mit Semmelbrösel bestreuen und die Butterflocken darauf verteilen.
Bei Umluft 30-40 Minuten goldgelb backen.

Dazu passt ein Fruchtspiegel nach Geschmack, Apfelmus oder Vanillesauce

Guten Appetit!
Alles Liebe
Angela

5 Kommentare

  1. danke für das tolle rezept! darf ich mir das für den nächsten besuch wünschen?
    glg eva

    AntwortenLöschen
  2. Wir auf jeden Fall eines meiner nächsten Rezepte werden! :)

    Liebe Grüße

    Jaqueline :)

    Making & Baking

    AntwortenLöschen
  3. .... sieht sehr lecker aus :-)...das werd ich auch versuchen !!
    Habe deinen Blog heute neu entdeckt und komme gerne öfters vorbei !!
    Ganz liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar. Wirklich gute Eindrücke. Das sieht einfach nur klasse aus. Solche Sachen gefallen mir immer besonders gut. Ich bin gespannt auf mehr von dir <3 Absolut toller Blog *_*

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!
Ich freue mich über ein paar nette Zeilen von dir!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Blogroll

Schriftgröße